Frédéric II de Prusse

DSCF8664[1]

Im Zeitalter der Revolution hat der Franzose Victor Verdier diese wunderschöne Rose vor 1846 kreiert und diese nach dem  König von Preußen benannt.  Die Wuchsform ist filigran-überhängend, sodass die dünnen Tiebe der Pflanze aufgebunden werden müssen. Das matte Laub zeigt sich sehr gesund. Hier ist sie zuverlässig jedes Jahr mit eine der ersten, von den historischen Rosen, die blüht. Bei dem spektakulären Blütenflor der alten Rosen, kann keine öfterblühende, moderne Rose meiner Meinung nach mithalten. Oft wurde schon versucht den Stil der alten Rosen in modere, öfterblühende Sorten zu kopieren  aber deren Anmut und Grazie nie erreicht. 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Blog 11.5.2020 : MyRoses Team Thorsten